Logo-Orbit Logistics.exe Gmbh Cobra Akquise Vertrieb_2

Orbit Logistics GmbH

Geschrieben von Birgit Krueger am in Kontaktverwaltung, Projektverwaltung, Vertriebssteuerung

 

Orbit-RZ_Szene-065.jpg

Vorstellung

Name: Orbit Logistics GmbH
Branche:Dienstleistung, Logistik, SW Entwicklung
Standort: Leverkusen
Mitarbeiter:41
Kunde seit: Juni 2009
Cobra-Lizenz:
Cobra CRM Plus

Lösungen

  • Adress- und Kontaktmanagement

  • Akquisition

  • Dokumentation

  • Kundenbetreuung

  • Vertrieb

  • Vertriebsprojekte

 

Anforderung

Als erste Anforderung stand im Raum die Systematisierung, Katalogisierung und Gruppierung von Zielgruppen (hier Kunden, Lieferanten), Anwendungen, Regionen und anderen Kriterien. Dabei sollten diese Tätigkeiten keinen Customizing Aufwand mit sich bringen, denn so die Begründung für diese Anforderung, es sitzen keine IT Spezialisten davor, sondern Anwender, die ganz normale Vertriebs- und Marketingaufgaben übernehmen. Die große Herausforderung lag nun darin, die existierenden, aber unstrukturierten Datensätze – 4.750 aus Visitenkarten, Outlook und diversen Excel Tabellen in eine CRM Datenbank zu übernehmen. Dabei mussten die schon beschriebenen Anforderungen nach Klassifizierungen und Bearbeitung der Datensätze integraler Bestandteil des Systems sein.

Umsetzung

Zunächst machte sich der neue Vertriebsleiter Herr Jähnel, mit dem bereits vorhandenen Wissen um zielgerichtete Vertriebssteuerung, Gedanken zur Konzeptionierung des neu anzulegenden Systems. Am Ende dieser vertriebsstrategischen Überlegung beinhaltete sein Dokument auch die Prozessbeschreibungen aller Vertriebsprozesse.
So werden heute „neue“ Visitenkarten nicht mehr gesammelt und manuell in das System eingepflegt sondern umgehend über einen Visitenkartenscanner komfortabel und vor allem schnell in die cobra eingelesen. Dort stehen diese für die sofortige Weiterverarbeitung im Lead-oder Kaltakquisitions-Management Tool zur Verfügung.

Die umfangreichen Möglichkeiten zur Vergabe von „Stichworten“ sowie weiterer Auswahlkriterien unterstützen komplizierte Selektion nach Zielgruppen, Anwendungen und Regionen um zielgerichtet den Vertriebsprozess zu starten. Die Vertriebsprojekt und Kampagnen Steuerung und alle Funktionen der Nachverfolgung sind nun über den gesamten Vertriebszyklus „das wache Auge“. Gerade und vor allem auch für den Außendienst, denn der Zugriff kann ort- und zeitunabhängig erfolgen.

Nutzen

Mit der täglichen Nutzung des cobra Systems ist Herrn Jähnel immer bewusst, mit ganz wenig Aufwand ein absolut sicheres System von der Kundenakquisition bis hin zum Abschluss im Vertrieb einzusetzen. Jeder Vertriebsmitarbeiter hat seine persönliche Leadliste stets im Zugriff und weiß wo alle Details (Dokumente, eMails etc.) zu den einzelnen Leads stehen. Für ein Mittelständisches Unternehmen, welches global agiert, ein absolutes Muss!

Orbit Logistics Europe GmbH Meik Jähnel (Vertriebsleiter)„Die Adressverknüpfung ist das Highlight überhaupt in der cobra. Als Service Provider arbeiten wir so effektiv mit den Kunden unserer Auftraggeber.“
Orbit Logistics Europe GmbH Meik Jähnel (Vertriebsleiter)

 

Weitere Berichterstattung (Print- und Online-Medien):

Den Online Artikel auf ittbusiness.at finden Sie hier.

Projektbewertung

Projektaufnahme:5 Sterne

Projektumsetzung:6 Sterne

Support im Projekt:5 Sterne

Einhaltung Projektzeitrahmen:6 Sterne

Einhaltung Budgetrahmen:6 Sterne

Wohlfühlfaktor:5 Sterne

Tags:,