Logo-SSIS neu kleinste Kopie.exe GmbH cobra Rechnungsstellung.Mehrmarken Center

S&S Internet Systeme GmbH

Geschrieben von Birgit Krueger am in Adressverwaltung, Anbindung an Drittsysteme, Außendienst, Buchhaltung, Kampagnen, Telefonakquisition

 

S&S Internet Systeme GmbH SSIS

Vorstellung

Name: S&S Internet Systeme GmbH
Branche: Automobilbranche
Standort: Mönchengladbach
Mitarbeiter: 20
Kunde seit: 2007
Cobra-Lizenz:
Cobra CRM Plus 2011

Lösungen

 

  • Adress- und Kontaktmanagement

  • Anbindung an Drittsysteme

  • Aussendienst

  • Buchhaltung

  • Marketing

  • Telefoniakquisition

 

Anforderung

Mit 23 Jahren Kundenzugehörigkeit gehört das Team um Walter Schiel mit Sicherheit zu den langjährigsten cobra Kunden. Die exe begleitet die Mönchengladbacher Experten des Fahrzeughandelssystems davon seit 7 Jahren und liefert beständig die Unterstützung im cobra Umfeld, damit die geschlossene Einkaufsbörse für Autohändler ELN.de mit der Verkaufsmarke Mehrmarken Center für die Autohändler vor Ort und deren Endkunden korrespondiert.

Umsetzung

Der Start in die partnerschaftliche Geschäftsbeziehung begann im Frühjahr 2007 zunächst mit der Versionsaktualisierung von cobra AdressPlus Version 9 auf AdressPlus Version 11. Im August 2009 wurde dann der Umstieg von AdressPlus auf cobra CRM Plus 2012 vorgenommen. Der Umstieg auf die aktuelle Version cobra CRM Plus 2013 ist avisiert.

Heute beinhaltet die cobra Datenbank der S&S Internet Systeme GmbH 30.000 Adressen, was ziemlich genau die Anzahl der Autohäuser in Deutschland widerspiegelt. Für die gesamte Kommunikation und zur Erledigung des operativen Geschäfts – angefangen von Akquisition über Telefonie bis hin zur Rechnungsstellung – ist cobra das führende System. Die eineindeutigen Kundennummern werden vom Admintool ermittelt und von den Mitarbeitern als eineindeutige Kundennummer in cobra eingetragen. Diese Kunden ID ist für beide Systeme – cobra und das Fahrzeughandelssystem – gültig.

Neben der Kundennummer werden pro Kundendatensatz folgende Informationen eingetragen – hier im Folgenden exemplarisch einige Feldinhalte für die Rechnungsstellung: Selbstredend, alle üblichen Kontaktfelder plus:

Feld „Seit wann Kunde“
Feld „Probezeit“
Feld „abweichende Rechnungsadresse“ etc.“
Feld „Post / eMail“
Feld „Bezahlbar bis“.

Zum 25. eines jeden Monats wird jeweils ein Zahlungslauf auf Basis dieser Feldinformationen initiiert. Zunächst zieht ein selbstgeschriebenes Admintool die erforderlichen Feldinformationen zur Rechnungsstellung aus der cobra raus und übergibt diese Daten an das – ebenfalls eigenentwickelte – Rechnungsprogramm. Die Rechnungen werden an dieser Stelle sozusagen im S&S Layout produziert und elektronisch den Händlern zur Verfügung gestellt. Sofern z.B. das Feld „Post/eMail“ eine entsprechende Kennung hat, wird die Rechnung auch ausgedruckt und auf dem Postweg zugeschickt. Hat das „Feld Probezeit“ ein Datum als Inhalt, wird erst ab dem Folgemonat des eingetragenen Monats die Gebühr berechnet. Nach Abschluss dieses Prozessschrittes im Rechnungsprogramm findet die Übergabe der Daten für den Lastschrifteinzug an SFirm – eine Dienstleistung der Sparkasse – statt. Dieser letzte Prozessschritt sichert ab, dass in der ersten Woche eines Folgemonats die Gebühren eingezogen sind.

Nutzen

Neben dieser oben beschriebenen, mehr als geschäftskritischen Anwendung „Rechnungsstellung“ ist der Einsatz einer – über die TAPI verbundenen – Telefonanlage ebenfalls nutzbringend. Alle Vorteile von sowohl Inbound als auch Outbound Telefonie, die durch diese technische Integration ermöglicht wird, nutzen die Mitarbeiter aus. Daneben wird zur Verbreitung des Mehrmarken Center Konzepts in Deutschland, für die nun auch Außendienstler vor Ort unterwegs sind, die bekannten cobra Funktionen für die aktive Händlerakquisition zentral von Mönchengladbach aus genutzt. Neue Funktionen oder Zusatzmodule wie beispielsweise GEODATA, die weiteren Nutzen realisieren könnten, werden zu gegebener Zeit überprüft, so dass die Investition in cobra nachhaltig geschützt ist.

 

S&S Internet Systeme GmbH„Wenn cobra zusammenbricht, passiert bei uns operativ gar nix mehr!“
S&S Internet Systeme GmbH Walter Schiel – Geschäftsführer und Gründer

Weitere Berichterstattung (Print- und Online-Medien):

Den online Mitteilung der marketing BÖRSE – finden Sie hier .

 

Projektbewertung

Projektaufnahme:k.A.

Projektumsetzung:5 Sterne

Support im Projekt:5 Sterne

Einhaltung Projektzeitrahmen:5 Sterne

Einhaltung Budgetrahmen:5 Sterne

Wohlfühlfaktor:5 Sterne

Tags: